Tropische Sonne: So schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne

Tropische Sonne: So schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne

Perfekte Haut zu erreichen ist ein Kampf für sich. Es gibt Zeiten, in denen die Produkte, egal wie gut sie sind, nicht so gut zu funktionieren scheinen wie beworben. Es kann frustrierend sein, wenn das passiert. Glücklicherweise haben uns Experten den richtigen Weg zur Hautpflege gezeigt, um die perfekt strahlende Haut zu erzielen. Lassen Sie uns Ihnen mitteilen, was wir über die beste Hautpflege-Routine wissen, wie sie von Dermatologen gesagt wird. 

Wir haben die beste Hautpflege für Sie vorbereitet, damit Sie Ihr Tages- und Nachtprogramm einhalten können. Die Reihenfolge der Verwendung dieser Produkte hat sich als wirksam erwiesen, um die besten Ergebnisse mit Ihren Hautpflegeprodukten zu erzielen. Befolgen Sie diese Tipps sorgfältig und erzielen Sie in kürzester Zeit eine makellose Haut! 

Tagespflege-Routine Bei der

Tagespflege geht es darum, Ihre Haut vor den harten Auswirkungen der Sonne zu schützen. Hier sind die wichtigsten Produkte für die Tagespflege: 

  • Schritt 1: Reinigungsmittel

Beginnen Sie Ihren Morgen, indem Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser bespritzen, um Ihr Gesicht von Schmutz und Talg zu befreien, die sich während der Nacht angesammelt haben. Verwenden Sie sanfte Reinigungsmittel, um die gefährdete Morgenhaut nicht zu beschädigen. 

  • Schritt 2: Toner

Toner sind Produkte, die helfen, den pH-Wert der Haut auszugleichen. Es hilft auch dabei, Ihre Poren weniger sichtbar zu machen. Nehmen Sie dieses Produkt in Ihre Routine auf und Sie sind in kürzester Zeit auf dem besten Weg zu einer klar aussehenden Haut. 

  • Schritt 3: Antioxidative Serum- 

Seren sind kondensierte Produkte, die speziell für verschiedene Hautprobleme entwickelt wurden. Antioxidative Seren stumpfen die Entzündungsreaktion der Haut ab. Dieser Effekt neutralisiert die Schädigung Ihrer Haut durch UV-Strahlen. 

  • Schritt 4: Augencreme

Die Haut um Ihre Augen ist am empfindlichsten. Stellen Sie sicher, dass Sie es schützen und mit einer guten Augencreme pflegen! 

  • Schritt 5: Spot-Behandlung Die

Spot-Behandlung hilft, Hautunreinheiten wie Pickel und Pickelspuren zu entfernen. 

  • Schritt 6:

Feuchtigkeitscreme Durch das Waschen Ihrer Haut wird die Feuchtigkeit entfernt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut geschmeidig und weich bleibt, indem Sie sie regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgen. 

  • Schritt 7: Sonnenschutz Schützen

Sie Ihre Haut mit Sonnenschutz!

Nächtliche Hautpflege-RoutineDies

Ihre Haut repariert sich in der Regel nachts selbst.ist der perfekte Zeitpunkt, um Hautpflegeprodukte aufzutragen. Befolgen Sie diese Routine für die besten Ergebnisse!

  • Schritt 1: Reiniger

Reinigen Sie Ihre Haut vor dem Schlafengehen! 

  • Schritt 2: Toner, Essenz, Booster

Tragen Sie Ihren Toner wie morgens auf. Folgen Sie ihm mit Ihrer Wahl der Essenz und der Booster. Klopfen Sie es vorsichtig auf Ihr Gesicht, damit Ihre Haut das Produkt aufnimmt. 

  • Schritt 3: Augencreme

Verwenden Sie eine Augencreme, um der empfindlichen Haut um Ihre Augen die sanfte Pflege zu geben, die sie benötigt. 

  • Schritt 4: Behandlungen, Seren und Peelings

Behandlungen, Seren und Peelings ziehen nachts besser ein. Packen Sie also Ihre Lieblingsprodukte ein und klopfen Sie Ihr Gesicht vor dem Schlafengehen sanft ab.

  • Schritt 5: Nachtcreme

Verwenden Sie eine Nachtcreme, um Ihrer Haut eine gute Menge Feuchtigkeit zu geben, die Ihr Gesicht für den kommenden Morgen frisch lässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
TROPICAL SUN ESSLINGEN